FACHSCHAFT MUSIK

 

Das Fach Musik in der Realschule will die Schüler mit der Vielfalt des musikalischen Kulturguts und den Möglichkeiten musikalischer Erscheinungsformen bekannt machen. Die Schüler lernen, selbstständig, eigenverantwortlich und sachgerecht mit Musik umzugehen. Das in allen jungen Menschen angelegte Interesse an Musik wird durch ein breites Angebot und durch eigenes Tun wach gehalten und vertieft. Die Schüler sollen zur bewussten und kritischen Teilnahme am öffentlichen Musikleben befähigt werden und die Beschäftigung mit Musik – ob aktiv oder passiv – zur Bereicherung des eigenen Lebens und zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung einsetzen. (aus dem Lehrplan Musik)

 

NEU!!

DIE ANMELDUNG ZU EINER MUSIKKLASSE FINDEN SIE: HIER

Genaue Informationen zum musikalischen Angebot an der MRS erhalten Sie im Infoblatt: hier

 

 

Folgende Lehrer unterrichten an der MRS Musik

  • Fr. Freitag (Fachvorsitzende)
  • Hr. Ehrensberger
  • Fr. Glaser
  • Fr. Legler
  • Fr. Lindner
  • Hr. Papendieck
  • Hr. Schiller
  • Fr. Weinhold
     

Wahlfächer & musikalische Angebote im

Schuljahr 2015/2016

 
Bigband "Bad Tones"

Frau Renner

Frau Weinhold

Montags, ab

13:30 Uhr (Mu1)

Schulchor "MRS Friday's Singers"

Frau Freitag

Herr Ehrensberger

 Mittwochs, ab

13:45 Uhr (Mu1)

Schulband Herr Butz  
Rhythm on the Move Frau Glaser  
     
     

Instrumentalunterricht:

(E-)Gitarre / E-Bass

Herr Olbrich  Es sind noch Plätze frei!

Instrumentalunterricht:

Klavier / Keyboard

Frau Müller  Es sind noch Plätze frei
     
Solltest du Interesse an einem Instrumentalunterricht haben oder noch weitere Informationen benötigen, kannst du dich jederzeit an einen Musiklehrer deines Vertrauens, bzw. direkt an Frau Müller oder Herrn Olbrich wenden.

 

Aktuelle Beiträge

100 Schülerinnen besuchten das Musical „Tarzan“ in Stuttgart

„Das Musical“ ist ein großer Themenbereich der 8. und 9. Jahrgangsstufe im Fach Musik. Gerade hier bietet es sich an, diesen spannenden Unterrichtsblock mit einem Besuch einer aktuellen Inszenierung abzuschließen. Am 17. Juni besuchten knapp hundert Schülerinnen und zahlreiche Lehrkräfte der MRS deshalb das Musical "Tarzan" im Stage Apollo Theater in Stuttgart.

 

„Wie Traumgestalten schweben sie durch die Luft. Mutig stürzen sie sich in die Tiefe, schwingen sich von Liane zu Liane. Insgesamt gibt es während der Show 300 Flugeinsätze, bei denen die Darsteller in rasantem Tempo bis zu 30 Meter lange Flugbahnen zurücklegen und Höhenunterschiede von bis zu 14 Metern überwinden. Doch wie funktioniert das alles eigentlich?“ Um die Abläufe der technischen Ausführungen zu verstehen, hatten unsere Schülerinnen die Möglichkeit hinter die Kulissen des Musicals „Tarzan“ zu blicken.

„Für die Realisierung der Luftakrobatik ist eine beispiellose Bühnentechnik im Einsatz. Allein für die Flugszenen von Tarzan und seiner Affenfamilie wurden zusätzliche 20 Tonnen Stahl ins Theater eingebaut und 7.000 Meter Seil benötigt.“, erzählte uns unser Guide. In 16 Metern Höhe oberhalb der Bühne verschafften sich unsere Schülerinnen einen Einblick über den Arbeitsplatz der Musicaldarsteller. „Allein Tarzan bewegt sich 80% der Zeit an den Seilen und in der Luft.“ Nicht schlecht, staunten da unsere Schülerinnen. Anschließend bewunderten wir die spektakulären Kostüme. Rund 80 unterschiedliche Designs sorgten für Aufsehen. Alle Perücken sind handgeknüpft, die Fransen der Affenkostüme ergeben eine Gesamtlänge von ca. 90 Kilometern. Ein besonderer Blickfang war das knapp 10 Meter lange Libellenkostüm.

Zum Abschluss der Backstageführung durften Fragen gestellt werden, bei denen sich die Schülerinnen sehr interessiert zeigten.

Nach einer kurzen Essenspause begann „Tarzan“. Die Schülerinnen erlebten die Theorie hautnah. Wie wirkt der sogenannte Rhythmus-Song auf das Publikum? Hat wirklich jedes Musical einen Charm-Song? All diese Fragen aus dem Unterricht haben sich wie von selbst geklärt.

Es war für uns alle ein unvergessliches Event, mit tollen Darstellern, grandioser Musik und gut gelaunten Schülerinnen. Ein Erlebnis das wir in sehr guter Erinnerung behalten werden.

Steffi Glaser und Nadja Legler

 

Anschrift

Staatliche Realschule für Mädchen
Mühlstraße 30
92318 Neumarkt
Tel. 09181-6984980
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung (nur für registrierte Benutzer)

Besucherzähler

Heute 111

Gestern 130

Monat 1904

Insgesamt 453750

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

© 2016 Staatliche Realschule für Mädchen Neumarkt