bannerschule.jpg

Klasse 8f mit Durchblick beim Optiker

Ganz gespannt waren die Mädchen aus der Klasse 8f auf ihren Besuch beim Optiker in der Filiale der Firma Fielmann. Aufgeteilt in mehrere Gruppen erkundeten die Schülerinnen den Verkaufsraum und wunderten sich, wie viele Räume auch noch im Inneren des Hauses zu finden waren. Hier werden die Sehstärke und der Augenabstand gemessen. Im Laden können dann die passenden Gläser  mit Hilfe eines provisorischen Gestells ausprobiert werden, ehe der Kunde dann die richtige Brille bestellen kann. Die Leiterin der Werkstatt zeigte den Besucherinnen dann genau, wie eine Brille hergestellt wird. Dabei muss der Rohling, der in der passenden Sehstärke geliefert wird, genau in die Form des Brillengestells geschliffen werden. Zwar können Maschinen dabei einige Arbeiten übernehmen, aber handwerkliches Geschick ist immer noch sehr wichtig. „Was muss ich tun, wenn ich mich bei Ihnen bewerben will?“ und „Warum arbeiten bei Ihnen so viele Frauen?“ Diese und andere Fragen beantworteten Herr Busch, der Regionalleiter, und Herr Pilz aus der Filiale in Neumarkt sehr ausführlich, während sich die Mädchen mit einer Brotzeit stärken konnten.

Ausgestattet mit einer coolen Sonnenbrille, die natürlich professionell angepasst worden war,  verließen die  Schülerinnen den Laden, bestens gerüstet für den Sommer. (A. Bundschuh)

Anschrift

Staatliche Realschule für Mädchen
Mühlstraße 30
92318 Neumarkt
Tel. 09181-6984980
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Impressum

Datenschutzerklärung

Anmeldung (nur für registrierte Benutzer)

© 2016 Staatliche Realschule für Mädchen Neumarkt