bannerschule.jpg

Gelungene Auszeichnungsfeier – MRS ist Fair-Trade-Schule

 

Die MRS darf sich ab sofort „Fairtrade-Schule“ nennen und wurde damit für ihr Engagement im Fairen Handel ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde am 21.10.2019 überreichte Frau Jana Lechler von Transfair e.V – Fairtrade Deutschland die Urkunde. Damit ist die MRS die 649. Fairtrade-Schule in Deutschland und die 226. in Bayern. Um die begehrte Auszeichnung zu erhalten, musste die Schule fünf Kriterien erfüllen.

Mit der Gründung eines Fairtrade-Teams im Schuljahr 2017, bestehend aus Eltern, Schülerinnen und Lehrern war das erste Kriterium erfüllt. Dieses Team erarbeitete Ideen zur Umsetzung des Fairtrade-Gedankens an der Schule und hielt diese in einem Fairtrade-Kompass, dem zweiten Kriterium, fest. Die Beschäftigung mit dem fairen Handel im Unterricht und die Durchführung von Aktionen im laufenden Schuljahr waren weitere Kriterien um den Titel zu erreichen. Zudem muss eine Fairtrade-Schule mindestens zwei fair gehandelte Produkte an der Schule anbieten, was durch die Gründung eines Fairtrade-Ladens gewährleistet wurde. Die Gäste Landrat Willibald Gailler und Herr Ralf Mützel vom Amt für Nachhaltigkeitsförderung der Stadt Neumarkt lobten das Engagement des gesamten Teams und sicherten ihre Unterstützung zu. Mit der Auszeichnung ist ein wichtiges Ziel erreicht, das zum Weitermachen auffordert, denn der Titel gilt nur für zwei Jahre. Danach gibt es eine Überprüfung, ob die fünf Kriterien weiterhin erfüllt sind. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Schulchor unter der Leitung von Beratungsrektorin Susanne Freitag. Eine Foto-Ausstellung dokumentierte die bereits geleisteten Aktionen des Teams und eine von den Schülerinnen gestaltete Ausstellung informierte über den Fairen Handel am Beispiel verschiedener Produkte, wie Bananen, Schokolade, Kaffee oder Baumwolle.  Die geladenen Klassensprecherinnen konnten ihr Wissen zum Fairen Handel mit einem Quiz zur Ausstellung festigen. Als Preis erhielten sie kleine Tütchen mit fair gehandelter Schokolade für ihre Klasse. Mit dieser symbolischen Geste sollte der Fairtrade-Gedanke in die Klassen weitergetragen werden. Die Einladung zu einem Fairtrade-Imbiss rundete die Feier ab. (Sabine Peters)

Anschrift

Staatliche Realschule für Mädchen
Mühlstraße 30
92318 Neumarkt
Tel. 09181-6984980
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Impressum

Datenschutzerklärung

Anmeldung (nur für registrierte Benutzer)

© 2016 Staatliche Realschule für Mädchen Neumarkt