MRS sammelte fleißig Spenden für den Bund Naturschutz

Zugriffe: 2807

Mit viel Begeisterung beteiligten sich auch in diesem Jahr viele Schülerinnen der Mädchenrealschule an der Haus- und Straßensammlung des Bund Naturschutzes in Bayern e. V. . Organisiert von Biologielehrerin Birgit Graf und dem Vertreter des BUND Naturschutzes, Alfons Greiner, erbrachte die Sammlung innerhalb einer Woche den Betrag von über 3000 Euro. Am erfolgreichsten war die Klasse 5b mit 477 Euro vor der Klasse 5d mit 407 Euro. Mit den gesammelten Geldern kann ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz geleistet werden.