FACHSCHAFT GESCHICHTE

 

Im Geschichtsunterricht an der Realschule befassen sich die Schüler mit ausgewählten Aspekten menschlicher Lebensgestaltung in vergangenen Zeiten. Dabei erkennen sie, dass sowohl politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Rahmenbedingungen als auch Entscheidungen und Handlungen einzelner Personen geschichtswirksam sind. Kontinuität und Wandel werden den Schülern als Ergebnisse vielschichtiger Entwicklungsprozesse bewusst.  (aus dem Lehrplan Geschichte)

 

Folgende Lehrer unterrichten an der MRS Geschichte

  • Fr. Grashiller
  • Fr. Feuerstein
  • Fr. Krämer
  • Fr. Kroiß
  • Fr. Kupsch
  • Fr. Sklenar
  • Hr. Wießmann
 

 

Aktuelle Beiträge

 

 

Aktuelle Sonderausstellung mit MRS-Beitrag im Stadtmuseum

Noch bis zum 4. August  kann die aktuelle Sonderausstellung im Stadtmuesum besucht werden. Zu sehen ist dabei auch ein Beitrag, der von Schülerinnen der MRS erstellt wurde.

Sechs Schülerinnen der Klasse 10f haben sich dabei mit der Geschichte unseres Schulgebäudes (ursprünglich gebaut 1938 als Hitlerjugendheim) beschäftigt und dazu vier Plakatwände angefertigt, die einerseits über unser Schulgebäude informieren, andererseits aber auch den Alltag der Hitlerjugend in Neumarkt zeigen. Daneben entstanden drei Audiobeiträge mit Zeitzeugen, die bereits 2007 von einer Schülergruppe unter der Leitung von Herrn Papendieck interviewt worden waren. Anni Lang und Hans Obermüller waren selbst Mitglied im BDM bzw. der HJ und erinnern sich noch gut an ihre Zeit im Dritten Reich. In den Audiobeiträgen erzählen sie von ihren Erlebnissen im Hitlerjugendheim und wie sie das Kriegsende und das Ende des Nationalsozialismus in Neumarkt wahrnahmen.

 

Neben dem Beitrag unserer Schule, sind auch die Ergebnisse anderer Neumarkter Schulen zum Thema Neumarkt um 1945 zu sehen.

 

Die Plakate und Audiobeiträge können in Kürze auf dieser Seite abgerufen werden.

 

Johanna Ried, Vanessa Seitz, Antonia Wirth, Carina Steger, Julia Hellmig und Sabrin Traboulis (nicht auf dem Foto) gingen der Geschichte unseres Schulgebäudes  auf den Grund.                                                     (Foto: Hubert Bösl, Neumarkter Nachrichten)


 

Anschrift

Staatliche Realschule für Mädchen
Mühlstraße 30
92318 Neumarkt
Tel. 09181-6984980
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Impressum

Datenschutzerklärung

Anmeldung (nur für registrierte Benutzer)

© 2016 Staatliche Realschule für Mädchen Neumarkt