Schnelle Finger wurden belohnt - Tippwettbewerb an der MRS

Zugriffe: 2256

Ganze  2225 Anschläge und nur zwei Fehler in zehn Minuten. Diese Spitzenleistung gelang Daiana Burger beim diesjährigen Tippwettbewerb, der von der Fachschaft Informationsechnologie unter der Leitung von Herrn Aron durchgeführt wurde. Auf Rang zwei folgte Regina Gärtner mit 1400 Anschlägen und null Fehlern, gefolgt von Ayleen Schindler (1554 Anschläge ein Fehler). Zur Belohung gab es kleinere Preise, die dankenswerterweise von der Firma Computer Schwarz gestiftet wurden.