"Bunt statt blau" - Siegerplakate des DAK-Wettbewerbs gegen Alkoholmissbrauch waren eine Woche lang an der MRS zu sehen

Zugriffe: 3138

Die Siegerplakate des Wettbewerbs "bunt statt blau" wurden vom 2. bis 6. März in der Aula der MRS präsentiert.

Feierlich eröffnet wurde die Ausstellung am Montag unter der Schirmherrschaft von Landrat Willibald Gailler. Anwesend waren neben zahlreichen Schulleitern auch Herr Dörrmann von der DAK sowie Polizeioberrat Helmut Lukas, der in seiner Ansprache vor den Klassensprecherinnen der Schule auf die Gefahren übermäßigen Alkoholkonsums hinwies.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war der von Frau Schneider verfasste und von Frau Renner mit der Klasse 10f umgesetzte Rap, passend zum Thema: "bunt statt blau". Am Ende der Veranstaltung kümmerte sich die Klasse 7c unter der Regie von Frau Frank um die Verpflegung der Gäste.

 

Für nähere Informationen zum aktuellen Wettbewerb bitte hier klicken