Schulweghelfer

Zugriffe: 9525
 
Seit vielen Schuljahren erklären sich zahlreiche Mädchen und Jungs der neunten Klassen der MRS und KRS bereit als Schulweghelfer das Miteinander an der Bushaltestelle am Freibad zu regeln.
Dienstzeit ist immer mittags von 13.00 Uhr bis 13.20 Uhr.
Vorbereitet werden die Jugendlichen in eigenen Schulungen, die unter anderem auch durch Vertreter der Polizeiinspektion Neumarkt durchgeführt werden. Dabei werden sie über ihre Rechte und Pflichten informiert und an konkreten Situationen vor Ort geschult.
 
 

Die Ansprechpartner für die Schulweghelfer sind:

    An der MRS:  Fr. Hofmann, Hr. Papendieck, Fr. Macho und  Fr. Zankl.

    An der KRS:  Fr. Haas, Fr. Henze und Fr Schäffler

Weitere Unterstützung erhalten die SWH von Hr. Quaas und Hr. Schlaffer von der Polizei und von Hr. Glas (Busunternehmen Arzt-Reisen).

 
   
   
   
 
 

Für die neuen Schulweghelfer gelten nach Diensantritt die folgenden Punkte:

  • Die gelbe Dienstweste gehört ab sofort zur festen Ausrüstung bei jedem Dienst.
  • Ab sofort brauchen wir absolut regelmäßig und zuverlässig die Berichte eurer Dienste:
  • Jede Dienstwoche muss - wie am Schulweghelfer-Seminar besprochen - aufgezeichnet und das Formular am Ende der Woche an uns weitergeleitet werden


REGELMÄßIGE TREFFEN:

  • Jeden zweiten Mittwoch im Monat treffen wir uns in der 2. Pause im Physiksaal 1.
  • Plan für die Monatstreffen
  • Für alle auftretenden Probleme oder Unklarheiten zwischendurch sprecht euere Kontaktlehrer an der jeweiligen Schule einfach zwischen den Stunden an.

Unsere Schulweghelfer im Schuljahr 2018/19

 

 

Team A

 

 

Team B

 

 

Team C

 

 

Team D

 

 

Team E