SMV

 

Schülermitverantwortung wird an der MRS groß geschrieben. Die Schülersprecherinnen und die Klasssensprecher haben die Möglichkeit eigene Anliegen vorzubringen und vor allem auch das Schulleben mitzugestalten. Außerdem wirken sie an der Organisation von Schulfesten oder besonderen Ereignissen wie z.B. der jährlichen Nikolausaktion, dem Schulfasching oder auch Hilfsprojekten wie dem Antenne Bayern Weihnachtstrucker mit.

Maßgeblich angeregt hat die SMV auch die Beteiligung unserer Schule am Netzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage".

 

Unsere SMV im Schuljahr 2019/20 mit den Verbindungslehrern Frau Freitag und Herrn Butz

 

 

400 Euro für das Tierheim Neumarkt

Bei sommerlichen Temperaturen überreichten die Schülersprecherinnen der Mädchenrealschule an Frau Fuchs vom Tierheim Neumarkt eine Spende in Höhe von 400,- Euro. In der Adventszeit startete die SMV die Weihnachtsaktion „Volle Socke“, bei der die Mädchen ca. 800,- Euro sammelten. Pandemiebedingt konnte die Übergabe erst jetzt stattfinden. Frau Fuchs informierte die Schülerinnen in einem interessanten Gespräch auch über die Arbeit im Tierheim und bedankte sich sehr für das soziale Engagement. Die andere Hälfte des gesammelten Betrages kommt dem Förderverein der Schule zugute.