SMV

 

Schülermitverantwortung wird an der MRS groß geschrieben. Die Schülersprecherinnen und die Klasssensprecher haben die Möglichkeit eigene Anliegen vorzubringen und vor allem auch das Schulleben mitzugestalten. Außerdem wirken sie an der Organisation von Schulfesten oder besonderen Ereignissen wie z.B. der jährlichen Nikolausaktion, dem Schulfasching oder auch Hilfsprojekten wie dem Antenne Bayern Weihnachtstrucker mit.

Maßgeblich angeregt hat die SMV auch die Beteiligung unserer Schule am Netzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage".

 


 

Unsere Schülersprecherinnen im Schuljahr 2017/18 mit den Verbindungslehrern  Herrn Ehrensberger und Frau Freitag.

Leonie Endres, Melanie Hartmann (8d), Carla Patt, Franziska Ernst (9a), Sina Zimmermann und Tina Bärtl (10b)


 


Aktionen

 

Tina Bärtl wurde als Schülersprecherin geehrt

Im Rahmen der zweiten Aussprachetagung der Schülersprecher/Innen und Verbindungslehrer/Innen der Realschulen in der Oberpfalz am 21. Februar 2018 im Landratsamt in Regensburg wurden erstmals Schülersprecher/Innen für ihr mehrjähriges Engagement für die SMV der jeweiligen Schule geehrt. Die Ministerialbeauftragte für die Realschulen in der Oberpfalz Frau Kinzinger überreichte persönlich der Schülersprecherin Tina Bärtl, Klasse 10 b, diese besondere Auszeichnung.

Anschrift

Staatliche Realschule für Mädchen
Mühlstraße 30
92318 Neumarkt
Tel. 09181-6984980
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung (nur für registrierte Benutzer)

Besucherzähler

Heute 5

Gestern 163

Monat 6395

Insgesamt 534821

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

© 2016 Staatliche Realschule für Mädchen Neumarkt