Europatag am 12. Mai - Bundestagsabgeordneter Alois Karl beantwortete Fragen zu aktuellen Themen

Zugriffe: 2744

Zum Europatag am 12. Mai lud die MRS in diesem Jahr den Bundestagsabgeordneten unseres Landkreises, Alois Karl ein. Knappe 90 Minuten lang erzählte der Politiker aus seinem Leben, informierte aber vor allem über den Werdegang Europas sowie über aktuelle politische Brennpunkte. Dabei spielten insbesondere die Schuldenkrise Griechenlands, die Flüchtlingsproblematik und die Bevölkerungsentwicklung eine Rolle. Aber auch regionale Probleme, wie der geplante Stromtrassenbau kamen zur Sprache. Am Ende forderte Alois Karl die Schülerinnen auf, die Chancen, welche das Leben bietet, zu nutzen und insbesondere legte er ihnen ehrenamtliche Betätigungen ans Herz.

Im Anschluss gab es weitere Informationen zum Thema EU und deren Funktionsweisen.

Ein Quiz, dessen Siegerinnen kleine Sachpreise vom Fachbetreuer Sozialkunde, Herrn Denk, erhielten, rundete den Projekttag ab.